fbpx

Ich habe mal wieder eine kleine Spielidee für euch:
„Spielzeug verstecken“
Ein Schuhkarton mit Deckel (Loch in den Deckel schneiden) und mit Glitzerfolie beklebt leistet mir schon seit Jahren in der Frühförderung gute Dienste.

Ihr könnt darin alles mögliche verstecken (Tücher, Wolle- bitte auf Verletzungsgefahr achten, Klammern, Plastikdeckel, Kleine Bälle oder Greiflinge…) Alles was in das Loch hineinpasst und nicht zu klein ist (zu kleine Dinge werden ja schnell mal verschluckt) kann benutz werden.

Dieses Spiel eignet sich gut für Babys die schon sicher greifen, mindestens im Ellbogenstütz am Bauch liegen oder auch schon sitzen können.
Anfänglich werden sie etwas zögerlich in die Kiste hineinschauen und dann versuchen hineinzugreifen und etwas herauszuholen.
Bei diesem Spiel wird besonders die räumliche Wahrnehmung, Feinmotorik und die Auge-Hand-Koordination angesprochen.
Für ältere Kinder könntet ihr auch Holzpuzzleteile darin verstecken, dann wird das Puzzle auch wieder interessanter.

Viel Spaß beim Basteln und Spielen und schreibt doch mal, mit welchen Alltagsgegenständen eure Kinder spielen.

mehr Blog-Einträge lesen

Zum Shop

Community